Geräte-Management

(Software für die Verwaltung von Werkzeugen, Geräten und Betriebsmittel )

www.geraete-management.de - Gerätemanagement der Wannemacher Software Service GmbH

Vergleich der Programmbausteine

Welche Werkzeuge sind vorhanden?

Geräte-Kompakt

Inventarverwaltung

Welche Werkzeuge sind vorhanden ?


  • aktueller Standort
  • übersichtliches Regiezentrum
  • Datenverwaltung in einer Maske
  • Prüffristen und Prüftermine
  • Terminübersicht auf Abruf
  • Links auf externe Dokumente, Web-Seiten, Grafikdateien, usw.
  • einfacher Kennwortschutz
Wo befinden sich meine Geräte?

Geräte-Max

Geräteverwaltung

Wo befinden sich die Betriebsmittel ?

  • Baustellen-/Projektabrechnung
  • Aktuelle und historische Standorte 
  • Werkzeugausgabe an Mitarbeiter, Kostenstellen, Baustellen, usw
  • Werkzeug-Container
  • auch Mengen-  und Verbrauchsartikel
  • Zubehör , Prüftermine und Prüffristen, Kosten, Erlöse
  • Links auf externe Dokumente, Web-Seiten, Grafikdateien, usw.
  • Datenverwaltung über mehrere Masken
  • Geräteausgabe auch mit Offline-Barcode- /RFID-Scanner
  • Kennwortschutz mit Zugriffsberechtigungen
  • Mehrere Mandanten möglich
  • Aus-/Rückgabebelege, auch mit elektronischer Unterschrift.
Datenzugriff über mobile Geräte

Geräte-Mobil

Mobile Werkzeugverwaltung

(in Verbindung mit Geräte-Max)


  •  Zugriff auf Geräte-Max-Datenbank über Internet/Intranet
  • Mobile Werkzeugausgabe, auch mit Barcodes/Rfid
  • Infosystem mit Übersicht aller Geräte, Gruppen und Standorte
  • Ticketsystem für Bestellungen, Reservierungen, Freigaben, Störungsmeldungen, Hinweisen.
  • Helpdesk- / Servicedesk-System
  • Alle Eingaben erscheinen sofort im Regiezentrum von Geräte-Max
  • Indivdiduelle Erweiterungen /Anpassungen möglich

Versionsvergleich als PDF zum Ausdrucken 

Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel 

Scannerlösung für Barcodes und RFID

Kostenlose Demoversionen anfordern

Termin für eine Online-Präsentation vereinbaren.

Preisliste und Bestellformular können Sie formlos als EMAIL anfordern. 

Weiter zu